Donnerstag, 25. Februar 2010

Vielen Dank ans Fahrradschloss


Ich führe die meisten Arbeiten an meinen Rädern selber aus aber heute bin ich mal wieder an meine Grenzen gestoßen – meine neue 11 Campa Schaltung ließ sich einfach nicht einstellen – ein Fachmann musste her! Da Hans und Kay ihre Räder beim Fahrradschloss für die neue Saison fit machen ließen und mal wieder in höchsten Tönen schwärmten, habe auch ich mich heute morgen gleich auf den Weg gemacht. Und ich wurde nicht enttäuscht, mein Rad wurde sofort an den Haken gehängt und der Chef persönlich widmete sich eine halbe Stunde meiner Schaltung. Nun läuft alles wie Butter und Malle kann kommen. Vielen Dank ans Fahrradschloss für den super Service und den guten Kaffee.

1 Kommentar:

  1. Der üblich SEHR gute Service. Auch von mir vielen Dank an Ralf.

    AntwortenLöschen