Freitag, 23. April 2010

Sensationelles Abschlußtraining

Die gesamte Gruppe hat heute Charakter und Willensstärke bewiesen. Das letzte Training vor Göttingen haben heute Kay, Sven, beide Thomasse und ich bei kühlen Temperaturen aber mit Sonnenschein durchgezogen. Es gelang uns heute tatsächlich, trotz gleichlautender Bekundungen am Start, die gesamte Tour im regenerativen Bereich zu fahren. Kein einziger Sprint, keine Bergankunft - immer schön gleichmäßiges, lockeres fahren. Auf diese Art haben wir in 2,5 Stunden 68 km gefahren. Mein Durchschnittspuls lag bei 115, der maximale Wert betrug 134. Super - das habe ich so noch nie mit unserem Team erlebt. Wir alle freuen uns jetzt auf ein schönes Rennen in Göttingen. Fit und ausgeruht sind wir.

Kommentare:

  1. Na dann freut euch auf suuuuper Wetter am Wochenende! Fühlt euch ab Km 20 und 40 mental ein Stück geschoben und kommt heil wieder...
    Viel Erfolg wünschen Oliver und Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Das gesamte Team??
    Ich ging davon aus, das mehr als 4 Fahrer zum
    Team gehören. Scheint ein Irrtum meinerseits
    zu sein. Na ja, man wird eben älter, oder?
    Dirk

    AntwortenLöschen