Sonntag, 14. November 2010

Nass und dreckig bis auf die Knochen...

Wir Mädels (Nadine, Sandra, Ilona und Daniela) hatten bereits gestern aufgrund abendlicher Aktivitäten unser Training auf 14 Uhr verlegt, um ein wenig länger schlafen zu können. Nachdem die Männer tatsächlich um 10 Uhr im Regen losgefahren sind, konnten wir uns noch das eine oder andere Mal gemütlich umdrehen. Als ich gegen 13 Uhr aus dem Fenster schaute, nieselte es gerade mal wieder und ich rief kurzerhand alibimäßig bei Ilona an, um mir meine gedanklich bereits eingeplante Trainingsabsage nur noch einmal bestätigen zu lassen. Die Antwort war aber ganz anders als erwartet:"Ich fahre heute auf alle Fälle und habe die Radklamotten auch schon an!" rief sie gleich voller Tatendrang. So ein Mist! Dann kam auch noch eine SMS von Nadine, dass sie und Sandra sich auch nicht abhalten lassen wollten von ein bißchen Nieselregen. Also gut - Teamorder befiehlt, es wird gefahren. Rein in die Klamotten, rauf's Rad und los. Nach der ersten Kurbelumdrehung fing es auch prompt wieder an zu regnen - und dieses Mal mehr als Niesel. Egal - jetzt gibt es kein Zurück mehr! Wir fuhren unsere beliebte "Otter-Runde" mit etwas mehr als 40 km komplett im Grundlagenbereich und hatten selbstverständlich trotz 2-stündigen Dauerregens mal wieder unseren Spaß. Danke Ilona, dass Du mich heute doch auf's Rad genötigt hast!
Das ist eben das tolle an einem Team - alleine wär ich heute garantiert nicht gefahren...

Tourdaten Daniela: 44 km, 1:48 Std., 24 km/h

Kommentare:

  1. Ihr seid verrückt, Mädels! Grins. Hoffe ihr konntet euch in der Badewanne wieder aufwärmen.
    Neidvolle Grüße von der Alex!

    AntwortenLöschen
  2. Menno, und ich dachte Ihr fahrt nicht bei Regen?!! Hätte ich das gewußt wäre ich auch gekommen, habe gegen 13.20h extra auf die Uhr geguckt und den Regen draussen gesehen und war der Überzeugung, daß das Training mit RR ausfällt. Suuuper, hätte nämlich auch Bock gehabt. Nächstes Mal rufe ich sicherheitshalber doch noch an (und schwelge nicht in Erinnerung am Abend zuvor, grins-grins).

    Grüßlis von Chrissi

    AntwortenLöschen