Sonntag, 21. November 2010

Premiere für den neuen Teamhelm

Während andere Ihre Räder bis zum nächsten Frühjahr verstaut haben, trafen wir uns wieder mit einer riesigen Gruppe zum Training. Thomas Ho., Sven, Matthias, Jörn, Oliver, Ilona, Nadine, Alex, Ralf, Daniela und ich. Dazu kamen noch erstmals Christian mit seinem neuen Rennrad (nachdem er die Cyclassics fürs Team auf einem MTB gefahren war) und Rudi und Nikolaj, die schon im Sommer mitgefahren waren. Von Blau-Weiß Buchholz kam mind. nochmal die gleiche Anzahl von Fahrern.

Daniela hatte die große Ehre den Prototypen unseres neuen Teamhelms auszuführen. Thomas Hübner hatte diesen kurz vor seinem Urlaub noch zur Verfügung gestellt (seht hierzu unsere Präsentation unseres neuen Helms). Er sieht in Verbindung zu unserer Teamkleidung noch besser aus.

Für so eine große Gruppe mit unterschiedlichen
Leistungsständen das richtige Tempo zu finden ist uns heute wieder einmal gelungen. Über Undeloh und Egestorf ging es auf eine unserer Lieblingsstrecken durchs Naturschutzgebiet und über Wintermoor und Kampen zurück nach Buchholz. Mit ein paar Fahrern fuhren wir nochmal eine kleine Bergwertung über die Lohbergenstraße.

Unsere Mädels fahren inzwischen in unserem Grundlagentempo mit. Unter der Woche besuchen sie Mittwochs jetzt immer ein Fitneßtraining für Radsportler unter der Leitung von Andrea Varenkamp. Das zahlt sich aus. Ausserdem zeigt sich Matthias in einer wahnsinnigen Spätform. Hier sieht man, dass er sich für 2011 einige Ziele gesteckt hat.

Tourdaten:89 km, 3:17 Std., 485 Hm, 27 km/h

Kommentare:

  1. Es war eine tolle Ausfahrt bei der sich unsere Main-Plan Winterjacken wieder mal voll ausgezahlt haben. Außerdem macht es viel Spaß in einer großen Gruppe durch die Umgebung zu fahren und immer wieder andere Gesprächspartner zu haben, die einen auch mal von der Anstrengung ablenken! Danke auch dafür!
    LG, die Alex!

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte wieder einmal als Gastfahrer bei den Mainplanern mitfahren und kann dieser Radsportgruppe ein Kompliment aussprechen.
    Mit unterschiedlichem Leistungsniveau 90 km zusammen durch die Nordheide zu fahren, es hat einfach nur Spaß gemacht....ich komme wieder.

    Grüsse, Rudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rudi,

    Du bist stets herzlich willkommen.

    Gruß
    Kay

    AntwortenLöschen