Sonntag, 7. November 2010

Sonnige Tour an die Elbe

Blauer Himmel aber nur 3 Grad am Treffpunkt hielten uns heute nicht vom Training ab. Gestern waren wir vereinzelt mit den MTBs oder zum Joggen im Wald oder so wie Dieter alleine auf Tour. Heute kam am Treffpunkt aber wieder eine große Truppe zusammen. Thomas Ho., Dieter, Sven, Thomas Hü., Matthias, Mike, Ilona, Sandra, Ralf, Daniela und ich starteten zusammen mit den Fahrern von Blau-Weiß (Erhard, Peter, Günther, Hans, Roman und Paul) und erstmals Volker. So kam für einen Novembertag eine ansehnliche Gruppe zusammen. Über Horst und Stelle ging es entlang der Elbe ins Vogelschutzgebiet. Dieter führte uns in einem gleichmäßigen Tempo über eine seiner Lieblingsstrecken.

So macht das Grundlagentraining in einer großen Truppe Spaß. Wir haben die Möglichkeit genutzt uns über die Highlights der
letzten Saison auszutauschen und einen Ausblick aufs Trainingslager 2011 zu wagen.

Leider schaffen wir jetzt seit den letzten Wochen keine Runde mehr ohne Panne zu beenden. Diesmal traf es Matthias mit einem Plattfuß im Vorderrad. Es ist schön, dass auch im November so eine große Gruppe das Training gemeinsam bestreitet. Wir wollen langsam anfangen uns die Grundlagen fürs kommende Frühjahr zu erarbeiten. Hoffentlich weiterhin in so einer großen Gruppe.


Tourdaten: 100 km, 3:45 Std., 26,5 km/h, ca. 300 Hm

Kommentare:

  1. Einen aufrichtigen Glückwunsch an alle Mädels! Das war schon große Klasse, wie Ihr heute gefahren seid. Die Tour war ja doch erheblich länger als dir RTF`s im Sommer und so langsam war es auch nicht. Weiter so, dann kann die nächste Saison kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Hier das Ergebnis eines kleinen Tests mit der Kamera an der Sattelstange: http://www.youtube.com/watch?v=-UGrKAVI_9I

    AntwortenLöschen