Freitag, 8. Juni 2012

Ein vollgepacktes Radsportwochenende

Ein vollgepacktes Wochenende steht vor der Tür. 1 RTF und 2 Rennen stehen auf dem Plan.

Am Samstag lockt die Todtglüsinger RTF in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Es geht auf schönen verkehrsberuhigten Straßen durch unser Trainingsgebiet. Eigentlich sowas wie ein Pflichttermin. Viele Fahrer werden hier auch am Start stehen.

Am Sonntag wartet dann ein Highlight mit dem Škoda Velothon Berlin . Letztes Jahr gewannen unsere Mädels die erste Teamwertung. Leider gehen wir durch Krankheit dieses Jahr nicht in Teamstärke an den Start. Der Titel kann dieses Jahr nicht verteidigt werden. Über 60 km starten: Daniela, Ilona, Alex und Olli Scheller. Über die 120 km starten Nikolai, Uwe und Olli Hüsing. Allen Startern wünschen wir viel Glück und viel Erfolg.

Eine kleine Delegation reist nach Satow/Mecklenburg Vorpommern und fährt dort das 70 km Straßenrennen "Rund um Satow". Hier starten Thomas Hü., eventuell Thomas Ho. und ich (Kay). Das Rennen ist sehr gut besetzt und die Strecke ist uns gänzlich unbekannt. Das Jedermannrennen fahren zu 90% Lizenzfahrer. Wir werden sehen, wie wir uns behaupten können.

Am Montag können wir hoffentlich tolle Berichte von den 3 Veranstaltungen einstellen.

Kommentare:

  1. Moin,
    als Starter in Satow bin nur noch ich übrig geblieben. Ich starte dann morgen auch um 10.00 h bei der RTF.
    In Satow wird somit leider niemand von uns am Start sein.
    Gruß und bis morgen.
    Kay

    AntwortenLöschen
  2. ... na dann pack doch deine Sachen, in Berlin haben wir noch Plätze frei :-)

    AntwortenLöschen
  3. wenn Kay mitkommt - bin ich auch dabei!

    AntwortenLöschen
  4. Versprochen? :-))) ... das find ich total cool! ... oder geht's anders'rum? Du fährst mit und Kay ist auch dabei! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Falsches Thema, definitiv....

    Ihr könnt meine besten Wünsche mitnehmen :-)

    Berlin ist mir zu wellig...auf jedenfall die Fahrweise der anderen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Was interessieren dich die Wellen der Fahrer hinter dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Euch viel Spaß und natürlich auch Erfolg.

      Berlin ist kein Thema für mich.

      Löschen
  7. Ende des Themas - Satow wir kommen !

    Melde mich damit für die RTF ab.

    AntwortenLöschen