Sonntag, 10. Juni 2012

Ungewohntes Naturschauspiel

Für meine einsame Mountainbike Runde am Sonntagnachmittag habe ich mich für meine Lieblingsstrecke entschieden, die viele Sehenswürdigkeiten der Natur unserer schönen Region enthält:
Brunsberg, Höllenschlucht, Seevetrail, Wilseder Berg und Weseler Heide.

Doch heute gab es noch eine ganz besondere Attraktion. Ich fuhr in Gedanken versunken vom Seevetrail gen Wilseder Berg, als mir mitten im Wehlener Wald circa 10 nackte Männer, nur bekleidet mit Wanderstiefeln, begegneten ! Natürlich war ich erst ziemlich überrascht, entsann mich dann aber schnell des Artikels im Nordheidewochenblatt, der von der Eröffnung des Nacktwanderwegs berichtete. Auf diesem Weg muss ich mich wohl befunden haben.

Mein freundliches: "Na, auf Einweihungstour ?" wurde mit ebenso freundlichen und fröhlichen Antworten erwidert. Und schon war die kurze Begegnung auch wieder vorbei. Gerne hätte ich noch ein Foto für unseren Blog gemacht, aber habe mich nicht getraut, danach zu fragen.

Das war zwar etwas ungewöhnlich, aber warscheinlich werden wir uns auch daran gewöhnen. Und wer weiss: vielleicht wechsel ich ja auch die Sportart !


Kommentare:

  1. Da müssen wir uns ja verpasst haben auf dem Brunsi!! War auch heute Nachmittag mit dem Mounti unterwegs. Ach und informier uns, wenn Du die Sportart wechselst! Komme zum Anfeuern vorbei :-)))) Grüße von Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist doch mal eine neue Sportart :-)
    http://team-mainplan.de/fun/tischtennis.wmv

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biker!

    Versucht es doch einfach mit dem Nacktradeln, das wird euch bestimmt gefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andreas und Uta aus München!

    Ich weiß nicht, ob das Gesäß eines Bikers nach 100km ohne Sitzpolster wirklich noch ansehnlich ist...?!

    AntwortenLöschen