Donnerstag, 27. März 2014

Endlich geht es wieder los - das erste Rennwochenende der Saison

Endlich haben wir wieder Abwechslung zu den langen Grundlagenausfahrten im Winter und können schauen, ob das Training auf Mallorca gefruchtet hat.

Am kommenden Wochenende wartet mit Ascheffel am Samstag und Nortorf am Sonntag ein tolles Rennwochenende. Nachdem die Rennen letztes Jahr wegen geschlossener Schneedecken abgesagt werden mussten, zeigen die Wettervorhersagen Temperaturen knapp unter 20 Grad.

Christian, Matthias G. und ich (Kay) werden am Samstag in Ascheffel die Saison einläuten. 106 Fahrer haben jeweils an beiden Tagen gemeldet. Dabei hat sich ein hochklassiges Fahrerfeld gefunden mit einem favorisierten Team OSC Potsdam mit dem ehemaligen Elitefahrer Fabian Pohl. Ich bin mir sicher, dass alle Starter den milden Winter zur Vorbereitung optimal ausgenutzt haben und es eine interessantes und anspruchsvolles Rennen wird.

Am Sonntag geht Oliver Gompf an den Start. Christian wird den Samstag abwarten, und kurzfristig über eine Nachmeldung entscheiden.

Für uns geht es an beiden Tagen darum, wieder in den Rennmodus zu kommen und Rennhärte zu bekommen. Wir freuen uns auf die Rennen und werden berichten.

1 Kommentar: